Windwahn – Die große Luftnummer

Es begann mit gutem Willen zum Schutz von Umwelt und Natur. Sonne, Wind und Wasser sollten die Menschheit mit Strom versorgen.
Es brachte die größte Zerstörung von Umwelt und Natur, die alle Sünden der Industrialisierung in den Schatten stellt.
Nach dem Willen weniger – Machthaber, Ideologen und Profiteure – endet dies erst, wenn der Lebensraum der Bürger, ihre Heimat, vollkommen zerstört sind. Mit einem Federstrich im Landesplanungsgesetz hat die Baden-Württembergische grün-rote Landesregierung die Gemeinden verpflichtet, sogenannte Vorranggebiete für Windkraftanlagen auszuweisen. Macht die Gemeinde dies nicht, dürfen die Anlagen – zur Strafe! – überall gebaut werden. Baugenehmigungen bedarf es nicht mehr. Die Selbstverwaltung der Gemeinden wurde durch eine Frist bis Jahresende 2012 praktisch ausgehebelt. Eine vernünftige Bürgerbeteiligung und eine Überprüfung von sogenannten Windgutachten ist damit ausgeschlossen. Ein Energiekonzept für die Nutzung des Stroms, Stromtrassen und Bedarf ist nicht vorgesehen. Die Folge ist ein Persilschein für Trittbrettfahrer und Profiteure.
Die Gemeinde Malsch hat nach der Auskunft der Stadt Ettlingen ohne jede Abstimmung mit ihr vorgesehen, dass wohl 11 Monster-Windkraftanlagen mit rund 210 m Gesamthöhe und Rotoren, groß wie Fußballfelder, so eingerichtet werden könnten, dass insbesondere Völkersbach, Schöllbronn, Schluttenbach und Waldprechtsweier in ihrem Lebensraum quasi zerstört werden. Die Malscher Bevölkerung soll dies Abnicken. Der Malscher Bürgermeister will damit angeblich seinen maroden Haushalt sanieren, so die Begründung.
Lärm, Schattenwurf, nachts Diskobeleuchtung, die Zerstörung des Naherholungsgebietes und des Lebensraumes, so wie die Entwertung aller Häuser, Äcker, Wiesen und zukünftiger Baugebiete haben die dortigen Bürger allein zu tragen. Die Gemeinden verlieren ihre Planungs- und Entwicklungsmöglichkeit. Wer kauft Häuser in einer solchen Gegend, wer kauft Grundstücke/Bauerwartungsland in einer solchen Gegend. Wie soll die Nutzung von landwirtschaftlichen- und Waldflächen erfolgen, wenn diese aufgrund der Gefährlichkeit der Monsteranlagen nur noch eingeschränkt betreten werden dürfen.
Das große Leid, dass solche Entwicklungen für Mensch, Tier und Umwelt mit sich bringen, haben die Initiatoren wohl nicht bedacht. Sie haben auch nicht bedacht, dass solche Eingriffe in die Natur unwiederbringliche Zerstörung mit sich bringen und künftige Generationen mitbüßen müssen.
Das Ergebnis kann nur sein, dass die Änderung des Landesplanungsgesetzes unverzüglich aufgehoben und der Turmbau zu Malsch sofort gestoppt wird.

Diesen Artikel downloaden als PDF: Windwahn – Die große Luftnummer
Übersichtskarten der geplanten WKA´s downloaden: Übersichtskarten

Zitate

„Ihr müsst schon sehr gute Argumente liefern, wenn wir sie nicht bei euch vor die Haustür setzen sollen. Dann bauen wir sie woanders hin. Aber bauen werden wir sie. Warum? Weil das Gemeinwohl es gebietet.“ Winfried Kretschmann (MP Baden-Württemberg)

„Der Ausbau regenerativer Energien kommt vor Umweltschutz“ Winfried Kretschmann, grüner Ministerpräsident von Baden-Württemberg, auf der Verbandsversammlung des Gemeindetages in BW

„Eines Tages wird der Mensch den Lärm genauso bekämpfen müssen wie Cholera und Pest.“ Robert Koch (1843-1910)

Alternative Energiegewinnung ist unsinnig, wenn sie genau das zerstört, was man eigentlich durch sie bewahren will: Die Natur“ (Reinhold Messner, 2002)

Man sollte immer auf alte Männer hören
„Zuerst ignorieren sie dich,
dann lachen sie über dich,
dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
Mahatma Gandhi (1869 – 1948)

Aus der Mühle schaut der Müller, Der so gerne mahlen will.
Stiller wird der Wind und stiller, Und die Mühle stehet still.
So gehts immer, wie ich finde, Rief der Müller voller Zorn.
Hat man Korn, so fehlts am Winde, Hat man Wind, so fehlt das Korn.
Wilhelm Busch (1832 – 1908)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Windwahn – Die große Luftnummer

Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s