Ortschaftsrat Schluttenbach stimmt geschlossen für eine Verschärfung der Ettlinger Stellungnahme gegen die Malscher Windkraftplanung

Einstimmig, wann gab es das schon, hat der Ortschaftsrat Schluttenbach heute der Ettlinger Ablehnung der Malscher Windkraftplanung  zugestimmt, aber insbesondere mit folgender Maßgabe:

  1. Schädliche Auswirkungen auf die Schluttenbacher Bevölkerung, insbesondere aus Schall, Infraschall und Schattenwurf, sind auszuschließen. Die gesetzlichen Schutzvorschriften zum Lärmschutz sind strikt zu beachten.
  2. Den Belangen des Naturschutzes, insbesondere des Artenschutzes, ist besondere Beachtung zu schenken.
  3. Ettlingen wird darum gebeten, beim Nachbarn Malsch darauf zu drängen, dass dieser die Ettlinger und vor allem Schluttenbacher Bevölkerung über die weiteren Pläne/Planänderungen künftig rechtzeitig und vollständig unterrichtet.

Stellungnahme der Stadt Ettlingen.pdf

In einer gutbesuchten, öffentlichen Ortschaftsratssitzung, in welcher der Bürgerbeteiligung breiter Raum eingeräumt wurde, hat der Ortschaftsrat klar Stellung bezogen.

Ortschaftsratsvorsitzender Herr Max Merklinger, SPD, fand die bisherige Ettlinger Stellungnahme „wachsweich“ und forderte klare Aussagen.
CDU-Gemeinderätin Frau Dr. Cornelia Langguth bat um Ergänzung hinsichtlich schädlicher Emmissionen, auch mit Blickrichtung Infraschall.
FDP-Chef Herr Walter Döring hat sich ausdrücklich für die besondere Beachtung des Natur- und Artenschutzes ausgesprochen.
Die anwesende Schluttenbacher Bevölkerung unterstützte den Ortschaftsrat mit großem Beifall. Die Schluttenbacher Bürger brachten aber auch ihre Besorgnis zum weitern Vorgehen des Nachbarschaftsverbandes NVKA zum Ausdruck und forderten zur Wachsamkeit auf.

Großes Lob und großer Dank dem Ortschaftsrat Schluttenbach für die einstimmige Entscheidung!

Advertisements

Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s