Weisser Bussard und Kolkrabe jagen über dem Sulz-und Scheuerberg

Bussard-weiss-06-02-14-Bettina-Hassler

Seltener weisser Bussard auf Futtersuche über dem Scheuer- und Sulzberg -06-02-14

Kolkrabe-06-02-14-Bettina-Hassler

Unter den Rabenvögeln ist der Kolkrabe der Größte – in jeder Beziehung. Seine Flügelspannweite beträgt über 1,20 Meter, und er kann gut 1,5 Kilogramm schwer werden. Der Kolkrabe ist der größte Singvogel der Welt, doppelt so groß wie eine Krähe. Er ist ein exzellenter und gewandter Flieger, der auch in der Luft jagen kann. Kolkraben wurden zeitweise gnadenlos verfolgt und gejagt. In vielen Gegenden Deutschlands ist er deswegen verschwunden.  International: Der Kolkrabe unterliegt, wie alle europäischen Vogelarten, dem allgemeinen Schutz der EU-Vogelschutzrichtlinie. National: Kolkraben gehören gem. §7 BNatschG zu den besonders geschützten Arten. – 06-02-14

Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s