Fällaktion am Scheuerberg – Absicht oder nur Zufall?

BNN-15-02-28

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fällaktion am Scheuerberg – Absicht oder nur Zufall?

  1. Offen bleibt zumindest hinsichtlich des Presseartikels, ob nach Maßgabe der rechtlichen Bestimmungen erforderliche Ersatzhabitate geschaffen wurden (das „Wo“ mag unveröffentlicht bleiben). Im übrigen wäre es ein Armutszeugnis für den Forst, wäre er tatsächlich nicht in der Lage, auch ohne Hinweise Dritter über die artenschutzrechlichen Rahmenbedingungen eine artenschutzkonforme Waldbewirtschaftung zustandezubringen. Da helfen auch keine Krokodilstränen des Bürgermeisters.

Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s