Sonne, Wolken und Wind – Flugshow mit mindestens 5 Rot- und Schwarzmilanen über unserem Gebiet

15-07-28-Schwarzmilan-Bettina-Hassler

Ein wunderschöner Schwarzmilan – das Tier fliegt immer mit seinem Partner. Eine kleine helle Blesse knapp unter dem linken Flügel kennzeichnet diesen Schwarzmilan; diese Stelle ist immer wieder gut zu erkennen, siehe weiter unten – 28-07-15

15-07-28-Schwarzmilan2-Bettina-Hassler

An unterschiedlichen Zeichnungen und Merkmalen können die Tiere eindeutig wiedererkannt und die Nahrungshabitate bestimmt werden – 28-07-15

15-07-28-Schwarzmilan3-Bettina-Hassler

Ebenfalls ein Schwarzmilan – 28-07-15

15-07-28-Schwarzmilan4-Bettina-Hassler

Dieser Schwarzmilan wird von einer Krähe gejagt und verliert dabei seine Maus 28-07-15

15-07-28-Rotmilan-Bettina-Hassler

Einer der Rotmilane, denen aufgrund der Mauser die seitlichen Steuerfedern ausfielen. Diese wachsen gerade nach. Das Tier trägt Beute im Fang – 28-07-15

15-07-28-Rotmilan2-Bettina-Hassler

Auch von der anderen Seite beeindruckend – 28-07-15

15-07-28-Rotmilan3-Bettina-Hassler

Und wieder kommt der Rotmilan sehr nah heran. Das Tier ist sehr neugierig – 28-07-15

15-07-28-Rotmilan4-Bettina-Hassler

15-07-28-Schwarzmilan5-Bettina-Hassler

Drei Schwarzmilane zusammen auf Nahrungssuche – 28-07-15

15-07-28-Rotmilan5-Bettina-Hassler

Hier sind zwei Rotmilane und ein Schwarzmilan zu erkennen – 28-07-15

15-07-28-Schwarzmilan6-Bettina-Hassler

Hier nochmals das Schwarzmilan-Paar. Schön zu erkennen ist die kleine helle Blesse bei dem linken Schwarzmilan. Daran erkenne ich das Tier immer wieder – 28-07-15

Advertisements

Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s